Heiraten wir in Blau?

Der Anzug des Bräutigams hat die gleiche ,oder noch größere Bedeutung, wie das Kleid der Braut. Ob in formellen oder informellen Zeremonien, der Bräutigam muss der Mann sein, der am meisten bei der Zeremonie hervorsticht. Am Tag seiner Hochzeit sollte der Bräutigam sich gut fühlen und gut anziehen. Blau ist eine Farbe, die Eleganz und Harmonie,auf den ersten Eindruck, vermittelt. Wir erkennen die Wichtigkeit eines guten ersten Eindrucks und am Tag seiner Hochzeit sollte der Bräutigam das Beste vermitteln. Blau gibt Sicherheit.

Es gibt verschiedene Stile und Arten von Anzügen für verschiedene Hochzeitsstile, Termine, Orte und sogar verschiedene Jahreszeiten.

Wir empfehlen einen Anzug oder einen Smoking in Blautönen, aber wir versichern, dass der Bräutigam, die Farbe und das Modell auswählen sollte. Derzeit gibt es unzählige verschiedene Schattierungen, Texturen und Brillanz. Die Acessoires? Sie sollten auch vom Bräutigam ausgewählt werden. Er weiß besser als jeder andere, was er mag und was ihm steht.

 

Der blaue Anzug

Blau ist der Trend und ein Anzug in dieser Farbe kann in verschiedenen zeremoniellen Ereignissen verwendet werden. Fügen Sie zu dem Anzug eine Weste hinzu, verwandeln Sie ihn in einen eleganten Anzug. Die Accessoires (Fliege, Krawatte oder Plastron) sollten je nach Geschmack des Bräutigams ausgewählt werden. Heute empfehlen wir dem Bräutigam einen Plastron. Die Auswahlmöglichkeiten sind vielfältig. Es gibt viele ausgewählte Blautöne und wir sind uns sicher, dass jede von ihnen eine gute Wahl sein wird.

 

 

 

 

Der traditionelle Frack

Der Frack wird in der Regel in Hochzeiten von hohem Prestige verwendet. Es besteht aus einer Jacke, deren Rücken länger und in zwei Teile geschnitten ist, und besitzt nur einen Knopf.

Innovation in einem klassischen grauen Cutaway-Look geht ganz einfach, durch die richtige Auswahl an blauen Accessoires. In diesem Look empfehlen wir die Verwendung von weißem Hemd, Krawatte und auch eine Weste, im Kontrast dazu.

Sehr wichtig: Wenn der Bräutigam einen Frack trägt, sollten die Gäste es auch tun. Aber wenn der Bräutigam sich entscheidet, ihn nicht zu tragen, sollte es auch kein Gast tun.

 

 

 

Wir garantieren, dass ein blauer Anzug niemals entäuscht. Aber wenn Ihnen keiner unserer Vorschläge zusagt, lernen Sie die Roberto Vicentti Kollektion kennen.