Wählen Sie ihre Sprache aus:

Boho-Hochzeiten… Sind sie noch in Mode?
Mode

02 November 2021

Boho-Hochzeiten… Sind sie noch in Mode?

Boho-Hochzeiten… Sind sie noch in Mode?


Sanfte Farben, natürliche Stoffe, outdoos Spaces, Kerzen und Blumen in Pastelltönen sind einige der Elemente, die die sogenannten Boho-Chic-Hochzeiten charakterisieren, ein Stil, der aufgrund seiner romantischen, entspannten und besonderen Touch seine Stärke in der Hochzeitsszene erhöht hat . Dies ist ein Trend, der das Vintage-Konzept mit Eleganz und gleichzeitig unbeschwerter Haltung ins 21. Jahrhundert zurückbringt. Es wird Sie begeistern, wenn Sie auf der Suche nach einem Event mit Persönlichkeit, Vornehmheit sind und sich Ihre Gäste verlieben können. Sind Sie bereit, die Geheimnisse dieser einzigartigen Hochzeiten zu entdecken? Weiter lesen…








Der sogenannte Boho-Chic ist ein Stil, der immer mehr Anhänger hat, perfekt für Paare mit Freigeist, die eine Hochzeit mit Klasse und Persönlichkeit suchen. Outdoor-Locations sind die Protagonisten von Boho-Hochzeiten. Diese Landschaften bieten eine atemberaubende Umgebung und ermöglichen das Spielen mit Beleuchtung und Dekoration, wobei eine natürliche Umgebung integriert wird, die eine intime und mysteriöse Atmosphäre schafft.



Entdecken Sie die Freude, Ihren besonderen Tag mit wilden Details wie einem privaten Garten, einem Weinberg, einem Seeufer oder einem erstaunlichen Wald zu feiern, und genießen Sie den Hauch von Geheimnis, der für diese Art von Hochzeiten so charakteristisch ist.




 





Bei einer Hochzeit im Boho-Stil geht die Anordnung der Elemente über das herkömmliche Konzept hinaus. Die traditionellen runden Tische im Bankett mit klassischen Tischdecken werden durch raue Holzbretter ersetzt, bei denen die natürlichen Materialien an Kraft gewinnen und sich harmonisch mit der gesamten Dekoration vereinen. Kerzen, Kronleuchter, handgefertigte Details, zarte Farbtülle und Blumen in Pastelltönen werden zu einzigartigen Herzstücken, die diesen Überraschungseffekt für alle Gäste erzeugen.



Wenn Sie ein abenteuerlustiges Paar sind, immer der Routine entfliehen und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen möchten, spiegeln Boho-Hochzeiten diese Leidenschaft für Reisen und Erinnerungen wider. Ihre typischen Dekorationselemente versetzen uns in die Vergangenheit, wie Familienfotorahmen, barocke Kronleuchter, Ledertaschen und sogar das klassische Chester-Sofa, das in vielen Fällen als Fototermin verwendet wird, wo der Moment ursprünglich verewigt wird.








Die Beleuchtung verstärkt den romantischen Effekt bei Boho-Hochzeiten und ist ein wichtiger Aspekt, der Charme und Persönlichkeit verleiht. Lichtgirlanden sind das häufigste Element, das eine intime Atmosphäre schafft, wenn es mit der Vegetation verschmilzt. LED-Vorhänge werden am häufigsten als Accessoire verwendet, um ganze Wände oder sogar Neonfarben mit einer personalisierten Botschaft zu dekorieren. Das Ergebnis ist in beiden Fällen großartig.




 





Was die Brautmode betrifft, so hat das sogenannte Boho-Konzept bei Bräutigamanzügen seinen Ursprung bei französischen Künstlern des 19. Jahrhunderts. Es ist ein von Komfort und Freiheit geprägter Stil, der für einen alternativen und unbeschwerten Bräutigam entworfen wurde, der vor allem seine Natürlichkeit in den Vordergrund stellt und durch sein Hochzeitsoutfit seine wahre Essenz sucht. Natürliche und leichte Stoffe eignen sich sehr gut für diesen Stil, ebenso unstrukturierte Anzüge in sanften Farben und Accessoires im Vintage-Stil wie Schleifen, Hosenträger und sogar Hüte für die wagemutigsten Paare.



Sind Sie dem Boho-Stil hingegeben?





Hinterlassen Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel

Das Formular wurde erfolgreich eingereicht.
Pflichtfeld
Ungültiges E-mail-Feld
Feld mit maximaler Zeichenbegrenzung
Dieses Feld stimmt nicht mit dem vorherigen überein
Feld mit minimaler Zeichenbegrenzung
Es gab einen Einreichungsfehler, bitte überprüfen Sie das Formular.

* Pflichtfelder